Aus der Zeit gefallen

Aus der Zeit zu fallen ist eine häufige Begleiterscheinung des Älterwerdens. Ich finde es umso spannender, weil ich in der Branche, in der ich noch eine Zeitlang meinen Lebensunterhalt verdienen werde, Veränderungen im Nachrichten- oder überhaupt Medienkonsum einerseits durchaus nachvollziehen kann, andererseits aber gerne selbst an Gewohnheiten aus meiner Jugend festhalten würde.

Der Mailchat

Und wenn es noch so oft behauptet wird: E-Mail ist nicht tot. Sie teilt sich unsere Aufmerksamkeit nur seit Jahren mit Chats, Chatprogrammen, Chatprotokollen. Das mag man schlecht finden, es ist aber trotzdem so. Und während wir alle schon Chats unseres Vertrauens (naja…) haben, gibt es, von vielen unbeachtet, die Crossover-Lösung: Chat via Mail.

Dinge tun sich…

…und plötzlich sieht diese Seite etwas anders aus (und irgendwie unfertig, aber das war die anderthalb Jahre davor auch nicht viel anders). Was ist geschehen? Die hier in den letzten Monaten dokumentierte Suche nach dem richtigen PKM (Personal Knowledge Management) hat, wie enttäuschte Leserinnen und Leser schon festgestellt haben, nicht sonderlich weit geführt. Ja, auf … Weiterlesen

Ping!!

Beinahe hätten diese Seiten es geschafft, ein ganzes Jahr nicht aktualisiert zu werden – da stolpert ein Kollege über meine Seiten und schickt mir eine kurze Nachricht über seine Suche nach einem PKM für eine in der Familie anstehende Bachelorarbeit. So weit, so Gehöft – nur dass besagter Kollege in einem Nachsatz fallen ließ, dass … Weiterlesen

Management sucht Ideen

An sich ist die Sache mit so einem Zettelkasten ja einfach: Man entscheidet sich für ein Tool, digital oder auch analog, bleibt irgendwann nach nicht allzu langer Zeit bei dieser Entscheidung und beginnt, den Zettelkasten zu füllen. Und erst das macht die Sache zum Zettelkasten, erzeugt einen Mehrwert (um dieses gruselige Wort einmal und dann … Weiterlesen

Über den Rand geguckt

Am Ende des Jahreswechselurlaubs stelle ich mit Freude fest, dass auch andere sich – mit mehr Engagement als unsereiner – mit dem Problemkomplex “Zettel, Ideen und Notizen” beschäftigen. Beispiel in question: GNU/linux.ch befasst sich in einer ganzen Serie (Link zum ersten Teil) mit Anwendungen für Ideenmanagement und so, die an dieser Stelle schon erwähnten Kandidaten … Weiterlesen

Horror Vacui

Man möcht’s ja nicht glauben. Ja, ich sitze vor meiner Logseq-Installation und gucke mir an, wie sie Gedanken, Ideen, Infobrocken miteinander verknüpft – oder auch nicht. Ich lese und gucke Tutorial nach Review nach Tutorial, finde manche davon blöd, andere wieder sehr hilfreich – und sehe, dass Logseq ein sehr mächtiges Tool ist, um die … Weiterlesen