Denkpause

'n Tach auch. Schön, dass Sie hier vorbeischauen. An dieser Stelle im Netz fand in den letzten Jahren mein Weblog statt, mal mit Begeisterung, mal eher aus Gewohnheit, gelegentlich auch, ich gebe es zu, mit einem gewissen Überdruss. Und immer wieder, auch in den Phasen der Begeisterung und schon…

Überraschung!

Damit hätte wohl keiner gerechnet. Nun ja, ich vielleicht, weil ich mich ja kenne (don't ask...). Nach gerade mal einem halben Jahr schon wieder ein neues Aussehen dieser Seiten, noch ein wenig ungeschliffen vielleicht, möglicherweise sogar etwas überladen, aber: ein neues Aussehen. Und dann: Rechts unten, dieser Vermerk! Erstellt…

Grübelgrübel und studier

Hinweis: Der echte Kracher dieses Textes kommt weiter unten, kurz vor den Kommentaren... Never touch a running system. Never touch a running system! Ja doch. Zum letzten Mal habe ich diesen Satz hier zitiert - und verletzt. Und an dieser Stelle habe ich - gar nicht lange her -…

Im Bastelkeller

Der folgende Text bezieht sich auf eine frühere Installation dieses Weblogs. Es ist wie früher. Wenn der Mensch nicht (genug) zu tun hat, begibt er sich in den Bastelkeller und schreibt schraubt an seinem Blog herum. Seinen Ausgangspunkt hatte das Drama vor einigen Tagen, als ich anfing, über WordPress…

Baustelle. Oder nicht.

Was bisher geschah... Vier Wochen Home Office liegen jetzt hinter mir, dazu eine Woche Home ohne Office (man nennt es auch Urlaub, der irgendwie anders geplant war, aber das geht ja vielen so). Die Wohnung ist aufgeräumt, die eigene Datenhaltung ebenfalls. Wie viele andere entdecke ich das Telefonieren neu,…

Aus dem Maschinenraum

Der folgende Text bezieht sich zum Teil auf eine frühere Installation dieses Weblogs. Nö. Denkverbote gibt's hier nicht. Weshalb ich mir auch (in einem meiner schwächeren Augenblicke) erlaube, darüber nachzudenken, was wäre, wenn... Doch wieder ein CMS? Gar etwa eine Rückkehr zu WordPress, nach mehr als einem Jahr mit…