Yahoo!

Wenn ihr Yahoos mich und meinen zuverlässigen Lieblingsbrowser nicht mit eurem neuen Webmail-Interface spielen lassen wollt, dann lasst es eben. Web 2.0 ist nicht so wichtig, dass man dafür durch jeden Reifen hüpfen würde (selbst wenn der Lieblingsbrowser die Möglichkeit bietet, so zu tun als ob).

Soweit kommts noch.