Wieder was gelernt

Gerade eben im hauseigenen Fernsehen gesehen, und schon weiß ich, was ich im Urlaub nicht machen werde:

Zorbing ist eine Freizeitaktivität bei der ein Mensch im Inneren einer aufblasbaren, meistens transparenten, doppelhülligen Kugel aus PVC einen Abhang hinunter oder auch auf einer flachen Strecke rollt.

Das Zorb genannte Gerät besteht aus zwei Kugeln, wobei sich eine kleinere mit 1,80 Meter Durchmesser in einer größeren mit 3,20 Meter Durchmesser befindet. Der Zwischenraum wird mit ca. 14 Kubikmetern Luft gefüllt und mehr als tausend kurze Seile halten die Kugeln in konstantem Abstand zueinander. Der Einstieg erfolgt durch einen durch die beiden Hüllen führenden, etwas taillierten Tunnel.

…schreiben die Spaßverderber der Wikipedia. Aber vielleicht bin ich auch nur zu müde.