Wg. Wikipedia

Es grummelt rund um die (deutsche) Wikipedia. Es grummelt um die andauernden (und m.W. in anderen Wikipedias so, in dieser Schärfe, nicht stattfindenden) Relevanzdiskussionen. Und was am gefährlichsten (für die Angegrummelten) ist: Es grummelt von unten.

Es geht mir nicht darum, dass ich in der Wikipedia lesen will, wieviele Kindersitze in Tims Auto sind, oder was Fefes Frühstücks-Geheimrezept ist. Es geht darum, dass ihr euch dem Auftrag gestellt habt, das Wissen der Menschheit zu sammeln. Dafür bezahlen wir euch. Dafür investieren wir abertausende Personenstunden. Und da wir das alles tun, haben wir das Recht auf einen Artikel über MOGiS. Über den Tschunk. Über Marvin, Clango und Erasmus. Über Zensursula, Fefe und den magic smoke. Und wir haben verdammt nochmal ein Recht darauf, dass ihr euch anhört, warum wir das finden.

[…]

Ihr habt momentan einen Großteil der Leute gegen euch, die sich „die Hacker“ nennen. Die euch MediaWiki beschert haben, die Software, ohne die ihr euren ach so hochwertigen Content gar nicht verwalten könntet. Die euch Apache, MySQL, Squid, Linux und wasnichtalles zur Verfügung gestellt haben.

Wir sind die, auf deren Schultern ihr steht. Verscherzt es euch nicht mit uns.

Tim Weber, Blog :: scytale.name. (CC-Lizenz)