WELT, wie ist dir?

…lassen sich die Bedenken, die die Piratenpartei gegen die extensive Überwachung und deren Angebot, Probleme, die sich im Zusammenhang mit IT für jeden Bürger ergeben, ernsthaft in Angriff zu nehmen, wirklich ignorieren? Bei allem Respekt vor Merkel sollten Wähler, die an der Wahrung ihrer Rechte im Zeitalter von Hightech interessiert sind, am 27. September die Chance, dieser jungen und innovativen Partei die Stimme zu geben, nicht übersehen.

Elisabeth Hollik via Wahlreporter: Das dritte Auge der Angela Merkel – Nachrichten Politik – bundestagswahl – wahlreporter – Elisabeth-Hollik – WELT ONLINE.

Staun. Die WELT, KampfHausblatt der Konservativen im Lande, spricht so etwas wie eine Wahlempfehlung aus.