Und wenn wir schon mal dabei sind…

…bin ich eigentlich der Einzige, für den eine Welt am Zusammenbrechen zu sein sich anstellt?
 
Da ist man nun aufrechter Ur-Blogger seit der frühesten Jahrtausenddämmerung, twittert (zuerst ohne Überzeugung, später mit) auch schon länger im Netz herum als das junge Kroppzeug, hat aus den unterschiedlichsten Gründen neumodische social web-Accounts schneller angelegt, de- und wieder re-aktiviert, als man „Zuckerberg“ sagen kann…
 
…und stellt dann erschüttert fest, dass Facebook tatsächlich auf dem Weg ist, everything non-Facebook in Sachen Beliebtheit, aber auch Schnelligkeit, Kreativität und Witz den Rang abzulaufen.
 
Ja, ist denn gar nichts mehr heilig, #kruzefixnoamal?

Per email, via Bluelectric ePost