Tröstlicher Nachtgedanke

Die Vorstellung, dass diejenigen, die am lautesten auf Google einschlagen (hey, es ist spät, und keiner kann verlangen, dass um diese Zeit die verwendeten Bilder noch stimmen!), gleichzeitig diejenigen sind, die URLs in die Google-Suchzeile eingeben, um dann auf das erste Suchergebnis zu klicken, und so Google mit ihrer perfekten Surfgeschichte versorgen…

…diese Vorstellung lässt mich jetzt mit einem seligen Lächeln auf den Lippen einschlafen.