The Dreiste Versuch

Folgendes fand ich in der Mittagspause in meiner Mehlbox:

Die Sache ist nur, dass ich meinen Facebook-Account nicht deaktiviert habe, zur Abwechslung noch nicht einmal daran gedacht hatte, ihn zu deaktivieren.

Wer nun das tut, was jeder reumütige Facebook-Abtrünnling tut, nämlich sich bei Facebook einzuloggen, tut nichts – außer eben sich einzuloggen. Wer aber auf den abgebildeten Link (oder den nicht abgebildeten „Reactivate“-Button) klickt, landet auf allen möglichen Domains, nur nicht bei Facebook selbst.

Weshalb GMail diese Nachricht, so echt sie auch aussehen mag, brav im Spamfolder abgelegt hat. Wo sie hingehört.