Ein Abend in Mannheim

Es war im November vor 30 Jahren. Einige Monate vorher war ich offiziell Stellvertreter meines Chefs geworden. Und weil besagter Chef eine Dienstreise nach Mannheim absagen musste - es läge da was in der Luft, und deshalb müsste ich an seiner Stelle fahren -, verbrachte ich, seit dreieinhalb Jahren…

Ohne mich. Diesmal...

Es ist kalt in dem Teil der Bundesstadt (Bonn), in dem ich wohne. Ich sitze in meinem Arbeitszimmer und bin froh, dass die Heizung heizt. Und ich lese die ersten Nachrichten von der re;publica 2019, der ersten (und vermutlich letzten) re:publica, in der der Doppelpunkt durch das Semikolon ersetzt…