Der De-Regulator

Idee für einen Hollywoodfilm: Der De-Regulator, weil -ator immer gut kommt, ob bei Münchner Starkbieren oder Filmen mit Arnold Schwarzenegger. Ab Folge zwei ist der Titel mit der jeweiligen Ordnungszahl zu ergänzen, also De-Regulator 2.0, De-Regulator 33⅓ etc.

Inhalt: Die Welt wird von Bürokraten beherrscht. Um sie als solche kenntlich zu machen, tragen sie Ärmelschoner am Ärmel und Stempelkissen am Revers; ihre Dienstausweise sehen aus wie Bahnsteigkarten. Sie verstehen sich als Regulatoren, haben als Kinder schon davon geträumt, Eisenbahnfahrpläne zu schreiben, wenn sie mal groß sind, und weil Eisenbahnfahrpläne inzwischen von der Abteilung Dokumentation in die Abteilung Belletristik gewandert sind (huhu, Deutsche Bahn AG!), suchen sie eben nach anderen Feldern, die sie regulieren können.

Auftritt Cecilia Malmström.

Weiterlesen