Linkschleuder

Lese- und Linkstoff, gesammelt zwischen 28. Mai und 09. Juni: NSA whistleblower is revealed: ‘I can’t allow the US to destroy privacy and Internet freedom’ – The Next Web – Aussagen des derzeit wahrscheinlich in Washington und Umgebung unbeliebtesten Mannes von allen. Der interne Terror « Spreeblick – "Stattdessen stellen demokratische Regierungen ihre Wählerinnen und … Weiterlesen

Linkschleuder

Lese- und Linkstoff, gesammelt zwischen 23. Mai und 24. Mai: 30 Things You Didn’t Know About Return of The Jedi – Abt. "Was man weiß – was man wissen sollte". Und wer weiß, woher diese abgedrehte Formulierung kommt, kriegt 100 Extrapunkte. Jägerschnitzel, schön mit Kruste – Prenzlauer Berg Nachrichten – "Was ist ein gutes Jägerschnitzel? … Weiterlesen

Linkschleuder

Lese- und Linkstoff, gesammelt zwischen 14. Mai und 21. Mai: Wer braucht schon Datenhalden? | fxneumann · Blog von Felix Neumann – Zitat im Text: "Hosting your own is a solution for the gifted and wealthy few, for many it’s blatant cynicism." Gilt natürlich nicht für Blogs. Wäre ja noch schöner. Suche nach der Eierlegenden … Weiterlesen

Linkschleuder

Lese- und Linkstoff, gesammelt zwischen 08. Mai und 13. Mai: Adblock Plus hits back at German newspapers urging readers to disable the free-to-use ad blocker – The Next Web – Schon hat der Adblocker-Montag die Grenzen des deutschen Internet überschritten. Und von jenseits der Grenzen erfahre ich, wie Adblocker plus auf die Kampagne deutscher Medienseiten … Weiterlesen

Linkschleuder

Lese- und Linkstoff zwischen 01. Mai und 07. Mai: Is That What Nokia Does? – Cheezburger – Leider laut gelacht. Etwas infantil. (Und jetzt dürfen alle mal klicken) Wisconsenese – Cheezburger – Ein genialer Plan zur Abwehr aufdringlicher Straßenverkäufer (oder -zeitungsverkäufer…)! reclaim social media – wirres.net – Felix Schwenzel und Sascha Lobo basteln am persönlichen … Weiterlesen

Linkschleuder

Lese- und Linkstoff zwischen 25. April und 01. Mai: IBM News room – 2013-05-01 IBM Research Makes World’s Smallest Movie Using Atoms – United States – Weil es schon alle gesehen (und verlinkt) hatten, habe ich noch etwas gewartet. Nicht viel Spannung in dem Film außer der molekularen… New York Elsewhere – The Morning News … Weiterlesen

Linkschleuder

Lese- und Linkstoff zwischen 23. April und 25. April: Why people believe in conspiracy theories – Salon.com – Sie sind Teil einer einzigen großen Verschwörung, that's why. Rufraub im Piraten-Dossier: Die “Zeit” tritt nach « Stefan Niggemeier – Die "Zeit"? Ist das nicht der Laden, dessen Newsquiz ich jeden Morgen absolviere (meist nicht zu meiner … Weiterlesen

Linkschleuder

Lese- und Linkstoff zwischen 22. April und 23. April: Keine faktische Internetsperre durch die Telekom nach Datenvolumen – Online Petition – …wobei ich mich schon frage: Was bringt eine Petition an ein privatwirtschaftliches Unternehmen, dessen Gestaltung der Geschäftsbedingungen zwar (wg. Ex-Monopolist und Infrastruktur) reguliert werden sollte, de facto aber nicht wirklich reguliert wird? Besser: Liebe … Weiterlesen

Morgendliche Linkschleuder

Lese- und Linkstoff zwischen 21. April und 22. April: “Zu doof für Shanghai” – Wie ich beinahe ein neues Smartphone bekam > Diary, Netzkram > china, dumbass, no love, Shanghai, smartphone, trickbetrug – Geschichte, mit der man gleich viel besser in den Tag starten kann. Thread: Introducing Fargo! – Hurrah, ein Browser-Outliner, der meine Outlines … Weiterlesen

Kürz it yourself!

Linkverkürzer wie tinyurl, is.gd, goo.gl oder bit.ly sind immer für einen zünftigen Streit unter Bedenkenträgern gut. Weil man als Bedenkenträger User ja nicht weiß, wie lange die verkürzten URLs gültig bleiben (Hinweis: im Zweifelsfall länger als die URLs, auf die sie verweisen). Weil nicht zu erkennen ist, ob der Kurzlink auf eine legitime Website weiterleitet … Weiterlesen