Das Plus-Experiment

Seit Donnerstag also Zugang zu Google+. Seit Freitag intensiv nachgeguckt, was geht. Mit Amüsemang beobachtet, wie welche schon ihren Facebook-Account zumachen, weil Google+ = Nirwana oder so. Gedanken darüber gemacht, ob das eine Plattform für alle Bedürfnisse (des Internetvollschreibens – andere werden noch nicht abgedeckt) ist/sein kann (Vorschlag von Jeff Jarvis inklusive). Wie dem auch … Weiterlesen

The Bubble, revisited

Metaspielereien am Wochenende: Das hat der Mensch davon, der glaubt, erwachsen sein zu müssen und ohne lustige Nick-, Deck- oder sonstige Namen im Netz unterwegs sein zu können. Wenn der eigene Name die einzige verbliebene Marke ist, sind die Variationsmöglichkeiten naturgemäß ein wenig eingeschränkt. Und neben der Person K.K. gibt es auf Facebook eben konstantinkleindotcom. … Weiterlesen

Facebook/Nutzen

Entdecke immer wieder neue Anwendungsfälle, sog. use cases, für meinen Facebook-Account. Erst kürzlich versuchte mich ein Kollege in einer dringenden Sache (bei Kollegen sind sie immer dringend, die Sachen!) mittels eines Facebook-Stupses und einer Facebook-Nachricht zur Kooperation zu gewinnen (kann ich was dafür, dass mein Handy nur wenige Kilometer vom Hauptsitz der Deutschen Telekom kein … Weiterlesen

Fort-Schritt

Die Abstimmung läuft zwar noch (in der Spalte ganz rechts), aber Update: ist so eindeutig verlaufen, dass ich sie wieder von der Seite genommen habe. Diejenigen unter den Lesern, die auch tatsächlich geklickt haben, sind offenbar der gleichen Meinung wie ich, wollen ihre own data ownen, und deshalb bleibt es aller Voraussicht nach bei den … Weiterlesen

Ent-Privatisierung?

Und wenn wir schon mal beim Thema „Privates Netz“ sind: Sie, die Leserin resp. der Leser, hinterlassen bei Ihrem Besuch hier einige Spuren – aber eben nur hier, nur einige. Jeder Webserver schreibt mit, wann jemand eine Seite oder einen anderen Inhalt abgerufen hat, mit welchem Browser, von welcher IP-Adresse aus, und welchem Link dieser … Weiterlesen

Microsoft, Google, Facebook

Zuerst – lange her, das – war die Welt in Ordnung. Microsoft war gut, weil es die Massen von der Kommandozeile befreite, ohne dass man gleich einen Mac kaufen musste. Dann war Microsoft böse, weil es eine Firma namens Netscape (erinnert sich noch jemand daran) im Staub zertrat, und Google war gut, weil es Schluss … Weiterlesen

Linkschleuder

Bookmarks vom 25. September bis 5. Oktober: Firefox Tips – LinuxLinks News – Firefox tune-up – vrooaaaammmm! Backup Facebook Accounts – Für die, die ihr Facebook gerne ins heimische Regal stellen wollen. 30+ Super Secret OS X Features and Shortcuts – Stimmt. Einige davon kannte ich bisher auch noch nicht. 10 Dinge, die ich bei … Weiterlesen

DG* der Woche

via leanderwattig.de Ganz egal, ob authentisch oder guter Fake: On the Internet, nobody may know you’re a dog – but everybody will know immediately when you’re being an idiot. Gilt im Kleinen wie im Großen. *DG = Dumm gelaufen.

Boxen

EventBox ist ein Twitter-Client. Und ein Flickr-Client. Und ein Facebook-Client. Und seit neuestem auch ein Client für den Guglrieder, meinen bevorzugten Feedreader – und das ist der Moment, an dem die Box nicht nur für mich richtig interessant wurde.

Weiter lesen…

The Online Identity

Und weil das alles ja noch nicht genug ist (was: „alles“? Egal…), finde ich gestern auch noch eine Mail von unserem lieben Freund Google, und ich dürfe jetzt endlich Google Friend Connect auf meiner tollen Seite installieren. Nicht, dass ich mich erinnern hätte können, dafür jemals Interesse gezeigt zu haben – aber man guckt sich … Weiterlesen