Kein Kommentar

Der folgende Text bezieht sich auf eine frühere Installation dieses Weblogs. Fragen über Fragen: Gefällt mir diese Seite? Gefällt sie Ihnen? Was kann ich anders machen – und was nicht? Wer bin ich, und wenn ja, wieviele? Fragen über Fragen. Und keine Antworten – weil Hugo und ich keine Antwortmöglichkeiten bereitstellen. Weil Basic Blogging, Zen, statische Seiten ohne sicherheitsanfällige Skripte […]

Weiterlesen

Kein Kommentar

Heute Mittag, beim Verzehr eines Ostfriesen Rinderhacksteak mit Hoppdipomm (nur echt mit dem Deppen Leerzeichen zwischen dem Ostfriesen und dem Rind), kamen meine Kollegen und ich auf ein altes Thema zu sprechen: YouTube-Kommentare. Seufz. Zu den Aufgaben meiner Redaktion gehört seit Jahren die Moderation der Kommentare, die YouTube-User zu den Videos meines Arbeitgebers hinterlassen. Seit Jahren predige ich jedem, der es (nicht) hören […]

Weiterlesen

Relevanz, nicht Firlefanz

Schon früh im Berufsleben, also im letzten Jahrtausend, habe ich gelernt, dass bestimmte Themen einfach „ins Programm müssen“, damit das Programm beim Publikum als relevant angesehen (und gehört) wird. Diese Themen waren (und sind) von hohem Gesprächswert, wobei es leider egal war und ist, wer diesen hohen Gesprächswert initialisiert hat. So haben meine Kollegen und ich viele Male Themen ins […]

Weiterlesen