Diskussionsmülltonnen

Diskussionsmüll

Es geschah aber zu jener Zeit, genauer an diesem Sonntagabend, dass einer anhieb und schrieb: Liebe @CDU, liebe @akk, @altenbockum @RKiesewetter et al. – wann dämmert es Euch, dass die Aussicht, in einem Land aufzuwachen, in dem Die Anderen das Sagen haben, nicht mehr als Drohung gewertet wird, sondern als Versprechen? Tatsächlich. Ich war es selbst, der solch ungustiöses Zeugs […]

Weiterlesen

Wir hatten die Wahl…

…und man kann es auch so ausdrücken: Die Mehrheit in Deutschland möchte keine Kitas, keine Ehe für alle, keinen Atomausstieg, keinen Plan für die Zukunft. Keine Pointe. #btw13 — Mario Sixtus (@sixtus) September 22, 2013 Falsch. Ja, es ist schon irgendwie richtig, dass Angela M. zum ersten Mal tatsächlich zu den Großen der CDU aufrückt, wie Michael Spreng es formuliert. […]

Weiterlesen

Qual der Wahl

An dieser Stelle habe ich in der Vergangenheit (nachgucken lohnt nicht, seit ich im Frühjahr 2012 frisch angefangen habe) wiederholt mehr oder weniger klare Wahlempfehlungen ausgesprochen. Im Wahljahr 2013 wurden diese durch Dokumente großer Ratlosigkeit ersetzt (z.B. hier, hier, hier und hier.) Unterdessen behaupte ich im privaten Kreis im Brustton der Überzeugung, meine Wahlentscheidung (Erststimme: grün; Zweitstimme: Piraten) inzwischen getroffen […]

Weiterlesen

Wahlgesang

Hier schreibt einer auf, dass wir (lies: „wir, die wir in Berlin wohnen und stimmberechtigt sind“) morgen alle wählen gehen sollen. Nun: Ich werde morgen nicht wählen gehen (ka-ching!). Weil ich schon vor einigen Wochen am heimischen Schreibtisch meiner demokratischen Bürgerpflicht (oder so…) nachgekommen bin. Irgendwo liegt also mein Wahlbrief und dokumentiert jetzt schon, was morgen mein politischer Wille sein […]

Weiterlesen

Zeitenwende – eher nicht

Gerade haben die halbamtlichen öffentlich-rechtlichen Wahlberichterstatter mitgeteilt, dass Baden-Württemberg in den nächsten Jahren voraussichtlich von einer grün-roten Koalition regiert wird – oder anders, spektakulärer (wenn der Konjunktiv Komparativ an dieser Stelle so erlaubt ist) ausgedrückt: Nach mehr als einem halben Jahrhundert wird der Nachkriegs-Südweststaat erstmals nicht mehr von einer CDU-geführten Regierung gelenkt. Zeitenwende? Revolution auf schwäbisch bzw. badisch? Sorry, nein. Die Sache ist […]

Weiterlesen

Wg. v. d. L.

Sie steht dort oben und erzählt und lügt. Wenig von dem, das sie über die Kinderpornografie erzählt, entspricht nur annähernd der Wahrheit. Es ist nicht auszumachen, ob sie bewusst lügt oder ob sie einfach keine Ahnung hat und wirklich nicht mehr ist als eine Marionette des Innenministeriums. Von der Leyen lässt keinen Blick zu hinter ihre lächelnde Maske. Niemand wird […]

Weiterlesen

Let’s Have a Party!

Was tut man, um eine Sommererkältung (schnief!) zu durchstehen? Richtig, man liest den Spiegel (Totes-Holz-Ausgabe) und findet einen Artikel über den Niedergang der SPD im Besonderen und der Volksparteien im Allgemeinen. Mitgliederschwund bei beiden Großparteien, bei der SPD sogar in peinlichem Ausmaße. Tscha. Und weil man als voll und ganz auf dem Boden der FDGO stehender Bundesrepublikaner der alten Schule […]

Weiterlesen