Nachdenken, auch ohne Aufschrei

Wir nähern uns dem Augenblick in der aktuellen Sexismus-Debatte, an dem alles gesagt ist, nur noch nicht von jedem. Ein gutes vorläufiges Schlusswort kommt von @jensscholz: Man will ja gar nicht gelobt werden, nur weil man nicht sexistisch ist. Man möchte nur nicht ständig in der Kiste mit den Sexisten landen. — Jens Scholz (@jensscholz) … Weiterlesen