Switch-Panne

An sich ja eine gute Idee: einen alten PowerPC, meinen ehrwürdigen Cube, der zuletzt unter Kubuntu Linux (diese Woche neu, wenn alles klappt!) lief, wieder zum echten Mac machen und damit dem MacBook einen Desktop-Bruder verschaffen. Also DVD bestellt, eingelegt, Cube neu gestartet und…

…nix. Der Cube hat ein CD-Laufwerk, kein DVD-Laufwerk. Prima. Gibt es OSX Tiger auch auf CDs? Gibt es bootfähige USB-DVD-Laufwerke? Gibt es einen Weg, den Cube wieder zum Cube zu machen?

Fragen über Fragen.