Sinnlose Bauarbeiten

Während Bill Clinton und sogar George „W.“ Bush den Martin-Luther-King-Tag begingen, hatte ich wohl nichts besseres zu tun, als ein ebenso kompliziertes wie hervorragendes PHP-Script zum Betrieb einer interaktiven Nachrichten-, Diskussions- und Linkseite zu installieren.

Der Vorteil davon: Ich habe wieder etwas über PHP (eine Scriptsprache, die die angeforderten Webseiten auf dem Server dynamisch aus Datenbanken zusammenstellt und so immer aktuellste Inhalte bietet – vorausgesetzt, jemand macht sich die Mühe, diese Inhalte bereitzustellen) und MySQL-Datenbanken gelernt.

Der Nachteil dabei: Ich weiss gar nicht, was ich mit einer derartigen Seite anfangen soll… Und deshalb gibt es an dieser Stelle auch noch keinen Link zu dieser Seite – vorerst bleibt sie eine Baustelle (oder vielleicht doch eher ein Übungsplatz?).

Egal. Ich war wenigstens weg von der Strasse und konnte keinen Unsinn anstellen.