Sebigbos

In Thank You Sir (AOL), May We Have Another (Link)? bedankt sich TechCrunch artig bei seinem neuen Chef für einen Link, der den Traffic auf techcrunch.com mal eben vervielfacht hat. Die Pointe: Der neue Chef heißt AOL und beweist damit…

„…the power of the big boys — even the ones you don’t really think about anymore. Both AOL and Yahoo still have two of the most trafficked homepages on the web. While they may have fallen out of favor with the tech elite, the so-called “normals” seem to love them.“

Stimmt. Und sie nützen Windows XP und den Internet Explorer, der damals mitgeliefert wurde, und sie sind die gottver*****te Mehrheit da draußen!