Reisefreiheit in 1:20

James Corden ist Late-Night-Moderator beim US-Network CBS. James Corden ist weiß, er ist kein Muslim – und er ist von Geburt Brite. Aus gegebenem Anlass beschäftigt er sich mit dem gleichen Thema wie ich im vorigen Beitrag: mit der Reisefreiheit in der Welt von 2017:

(via Alternet)

Außerdem heute im Netz:

2 Kommentare

  1. Irgendwie war der Corden nie gross auf meinem Radar und das was ich gesehen hatte hat mich auch nicht vom Hocker gerissen. Aber ich muss sagen, seitdem er in den USA ist waechst er in meiner Achtung. Dieses Video gefaellt mir sehr gut, kein rumschreien, sondern ruhig und langsam etwas zeigen. Kreativ und gut.

    • Completely off topic: Sehe gerade mit Begeisterung den Untertitel von ministryofpropaganda.co.uk. „Nothing but the truth“ war mal der Titel (und sogar die .de-Domain) meines Blogs, vor langer, langer Zeit.