Re: Filter und Regulierung

Ein dringendes gesellschaftliches Problem ist zur Zeit, dass die Mehrheit der Politiker entweder die Bedeutung des Internets oder dessen fragile Gesamtsituation nicht erkennen oder nicht für wichtig genug erachten und es deswegen für eigene (Wahlkampf-)Zwecke missbrauchen oder an den meistbietenden Lobbyisten verschachern möchten.

Marcel Weiss, netzwertig.com

Via web von Bluelectric ePost