Prioritäten

Mögliche Themen für die mentale Beschäftigung in einer wachen nächtlichen Stunde:

  1. Lustige Gesetzentwürfe, mit denen wir (real) vor uns (virtuell) geschützt werden sollen (oder so),
  2. das reale oder auch nur unterstellte Verhältnis meiner Landsleute zu everything Internet
  3. Google erfindet Skype neu (jetzt auch in meiner GMailbox – aber wen sollte ich um diese Uhrzeit  anrufen?) oder
  4. der Gesundheitszustand eines sehr guten Freundes, dessen Krebsoperation am vergangenen Wochenende nicht so glatt verlaufen war, wie angekündigt.
Einmal dürfen Sie raten, was mich umtreibt…
Ende des Einblicks. Bitte weitergehen.