Zum Inhalt springen

Aus der Feedwerkstatt

Ha! Ha!! Ha!!!

Da behaupte ich in meiner Antwort auf einen Kommentar zum Eintrag Hugo, dass heute hugofreier Abend sei und kein weiteres Gebastel stattfinde.

Nur dass - ich kenne mich - der von außen und innen an mich herangetragene Wunsch nach einem Volltextfeed dann doch so an mir rumnagte, dass ich die Glotze ausschaltete und mich im Hugo-Forum auf die Suche machte - und fündig wurde.

Ein wenig Gefrickel, die immer wieder erstaunliche Erkenntnis, dass Hugo bestimmte Änderungen nicht in der Vorschau zeigt, sondern erst beim Ausschreiben, et voilá!

Ein Atom-Feed, der den Volltext plus Bilder anzeigt, voller geht’s nicht.

Was dabei ein Problem ist (naja, eher ein Schönheitsfehler): Da ich die Kommentare derzeit einfach in die Beiträge hineinpaste, kommen sie auch in den Feed. Egal, kann man eben Text und Kommentare im Feedreader lesen.

So, und jetzt warte ich auf Fehlermeldungen. Denn wie ich mich und mein spätabendliches Gefrickel kenne, werden die kommen.

Kommentar

Jetzt habe ich fast 24 Stunden gewartet, und nur eine Reaktion auf den Volltext-Feed ist eingetroffen - von dem, der ihn sich gewünscht hat. Robert schrieb am Mittwoch um 0:24 kurz und knapp:

Hui? Das mit dem Vollfeed ging ja schnell. Bei mir sieht alles sehr gut aus. Keine Fehler.

Ich freue mich. Auch und speziell wenn das so bleibt.