Note to Self

Wieder böser werden. Nicht, weil jetzt Geisterstunde ist. Nicht, weil anderswo behauptet wird, man müsse böser werden – ha! (Man bloggt ja sowieso nur für sich selbst, Einschaltquoten sind mir doch wurscht). Nicht, weil sonst alles hier in gepflegter Langeweile unterginge – ist es ja schon längst.

Nö, der Grund ist viel einfacher: Für Altersmilde bin ich weder alt noch milde genug. Und weise schon gleich gar nicht.

Westerwelles dieser Republik, Pofallas aller Richtungen (nicht nur der politischen), passt auf. Hier löst einer die Handbremse, wenn ihr so weitermacht. Schnauze voll. Echt jetzt, also ehrlich.

Nur für heute ist es vielleicht schon zu spät für eine gepflegte Pöbelei. Gähn.