No Mail Today

Was ist der Unterschied zwischen dem US Postal Service und (dem größten Telefonanbieter der USA) Verizon? Die Post stellt ihr anvertraute Briefe in der Regel zu (und schneller und billiger als gewisse Gelbe Riesen noch dazu, aber das gehört nicht hierher).

Verizon hat sich schon dabei erwischen lassen, von Oktober 2994 bis Mai 2005 massenweise Email zu blockieren, die von Europa oder bestimmten asiatischen Ländern in die USA geschickt worden war – im Zeichen der Spambekämpfung. Das ist zwar ein guter Grund, aber immer noch eine schlechte Umsetzung, weshalb Verizon-Kunden den Konzern ebenso massenweise verklagt haben. Doch nun sieht es so aus, als ob Verizon auch US-interne Mail blockiert hat. Immer noch massenweise.

Was zwar angesichts der Masse von Spam, die von US-Servern aus verschickt wird, theoretisch Sinn macht, die Kunden aber noch mehr vergrätzt, und die Existenz von Email als Medium ganz grundsätzlich in Frage stellt.

In related news: Habe heute meine Mitgliedschaft bei EFF.org um ein weiteres Jahr verlängert. Gehet hin und tut desgleichen!