Neu! Jetzt auch…

…mit Tweetbacks! Noch vernetzter! Noch 2.0iger!

Interessant ist hierbei weniger, dass Tweets, die auf einen Blogeintrag verlinken, künftig hier als Kommentare zu diesem Eintrag auftauchen (doch, das ist schon auch interessant!), sondern dass dies offenbar eine Neuerung ist, die einfach in der Luft lag.

Nico Lumma schrieb am letzten Sonntag darüber; Florian Holzhauer schreibt ein WordPress-Plugin dazu und stellt es online; und im WordPress-Plugin-Verzeichnis taucht zur gleichen Zeit ein Tweetback-Plugin von Joost de Valk auf. Nanu?

Ob sich dies nun von der Holzhauerschen Version unterscheidet oder nicht, ist schwer zu sagen. Installiert ist es jedenfalls, und ich gehe gleich zu Twitter und kommentiere diese Tatsache.

Kthxbye.

Update, gerade mal vier Tage später: Schon haben Spammer einen neuen Sport entdeckt und verlinken massenweise auf tweetback-ausgestattete Seiten (auch auf diese). Blöd, dass das de Valk’sche Plugin die Tweetbacks nicht über Akismet oder andere Spamfilter leitet. Gut, dass die aktuelle Version es immerhin ermöglicht, die Spammer manuell auszusperren. Werde das weiter beobachten.