Medienforum 1.4

Nachtrag zu gestern: Bitte nicht nachfragen, warum ich „Medienforum 1.2“ ausgelassen habe.

Medienforum, 2. Tag – und die große Frage ist: Wieviel Fernsehen passt aufs Handy? Dazu spricht gerade Veit Siegenheim von IBM, der zusammen mit der Uni Bonn die mögliche Akzeptanz für Henndie-TV untersucht hat: Ernüchternde Egebnisse: Außer bei den Unter-20-Jährigen herrscht kaum Interesse am TV auf der Funkquatsche. Ausgerechnet diese Zielgruppe aber hat das wenigste Geld auszugeben. Und selbst bei den zwanghaften Early Adopters stellt sich die Sinnfrage – sprich: Wozu brauche ich das alles?

Womit das Thema eigentlich bis zum nächsten oder übernächsten Medienforum abzuhaken wäre. Aber dann wären wir alle umsonst zum Konvergenzkongress (und schon wieder ein Wort, das man sich merken muss) angereist, weshalb die Diskussion trotzdem weitergeht.

Disclaimer: Dieser Eintrag entsteht mit Hilfe moderner (UMTS-)Übertragungstechnik, aber nicht auffem Henndie.