Liebe Bundesversammlung…

…wenn ich Deinen Mitgliedern – und zwar allen – Michael Sprengs Text „Der Zuckerwatte-Präsident“ zur Lektüre dringend ans Herz legen dürfte? Darin stehen nicht nur Sätze wie

Wenn Wulff wirklich so ist wie sein Wahlkampf, dann darf er nicht Bundespräsident werden, unabhängig davon, dass sein Gegenkandidat Joachim Gauck heißt. Nein, dreimal nein.

Darin begründet Spreng vor allem so umfassend, wie es in fünf Absätzen und einem einzelnen Satz geht, warum das so ist, warum die Republik

“Bruder Johannes” als Karikatur, Rau in schwer erträglicher Potenz

nicht braucht, nicht gebrauchen kann und nicht verdient hat.

Also: Leseempfehlung! Obwohl: Wieviel Sinn hat sowas bei einer Versammlung, die mindestens zur Hälfte vor allem an Macht-, Posten- und Mandaterhalt denkt, aber nicht an die politische Hygiene im Lande?

Schön finde ich übrigens, dass zwei Ex-Präsidenten aus dem Unionslager diese Denke längst überwunden haben und das auch öffentlich sagen.