Liebe Billigflieger von Ryanair!

Ryanair can confirm that a Ryanair staff member did engage in a blog discussion. It is Ryanair policy not to waste time and energy in corresponding with idiot bloggers and Ryanair can confirm that it won’t be happening again.

“Lunatic bloggers can have the blog sphere all to themselves as our people are far too busy driving down the cost of air travel

So, durch Anpöbeln eines Bloggers, der Euch auf einen Fehler in Eurer Ticketbestellseite hingewiesen hat, und aller anderer Blogschreiber dieser Welt kann man natürlich auch potentielle Kunden verscheuchen.

Euch nur zur Info, Billigflieger: Ich habe es inzwischen geschafft, acht (!) Jahre nicht mehr privat mit Lufthansa zu fliegen, weil die es in einem Sommer fünfmal geschafft hat, mein Gepäck in Frankfurt zu vergessen, sich aber zu fein für eine Entschuldigung war. Nochmal: Die Lufthanseaten mussten mich nicht mal beleidigen, um mich als Kunden zu verlieren (Mehr hier und hier).

Via web von Bluelectric ePost