Kein Schwein

Anlässlich nächtlicher Lektüre gerade aufgefallen: In dem ziemlich genau einen Jahr, das wir jetzt in dieser Wohnung leben, habe ich gerade mal drei Anrufe bekommen, die bei mir gleich voll gegen die Wand liefen: zwei von der Telekom, die sich darüber ausweinen wollte, dass ich nicht mehr mit ihr telefonieren möchte, und genau einen von einem Meinungsforschungsinstitut. Einen. In Worten: 1.

Ist meine Abneigung gegen sowas aus zahlreichen Weblog-Einträgen aus meinem Leben in den US of A so allgemein bekannt? Oder ist es nur das empirisch erfasste und statistisch abgesicherte Bild von meiner Kaufkraft, das so abschreckend wirkt?