Ironie des S.

Isn’t it ironic, wenn ausgerechnet DotComFailures, eine der Seiten, die noch hinterhertreten, wenn einer am Boden liegt, jetzt selbst nur noch die Apache-Startseite bietet?

Nö? Na denn nicht. Habe stattdessen einen Erfolg zu vermelden. Ab sofort herrscht auf diesen Seiten Redefreiheit. Nach zwei Nächten des Script-Durchwuselns habe ich endlich den Bug gefunden (der eigentlich keiner ist, nur bei meiner Serverkonfiguration alles durcheinanderbringt) – und jetzt steht kontroversen Redeschlachten nix mehr im Wege. Muss mir nur noch was Kontroverses einfallen.

Gruss an die deutschsprachige Weblog-Gemeinde. Ich hatte ja immer gedacht, der Schockwellenreiter hätte mein Weblog (damals mangels besseren Wissens noch „Internotizen“ – man ist ja manchmal so blöd!) entdeckt. Und was sehe ich heute im Revier der Stilpolizei?

Folgendes:

worldwideklein ist jetzt auch weblog vor joergs gnaden. habe ich schon erwaehnt, das ich ihn entdeckt habe?

Wofür ich mich hier auf das allerschärfste bedanken möchte.

Lieblingsspruch des Tages: „The box said: Windows 95 or better. So I installed Linux.“ Wahrscheinlich uralt, aber ich kannte ihn noch nicht.