Hello World.

Apple Wireless KeyboardOrtszeit: Kurz nach Mitternacht. Wetter: 9 Grad Celsius, Regen, stürmisch. Musik: Keine.

Oder doch. Im Kopf spielt eine Jazzband, gelassen, überaus entspannt, etwas müde, wie am frühen Morgen in einer verrauchten Bar, als es sowas noch gab.

Ich fühle mich zuhause. In mir, hier.

Nach plusminus zehn Jahren des Viktualienmarkt-Bloggens (bunt gemischt, manchmal teuer, meistens, aber nicht immer genießbar) unter verschiedenen Kunstnamen ist es jetzt an der Zeit, zu tun, was zu tun ist: eine persönliche Webseite zu betreiben, ohne Zwang, ohne vorgefassten Zweck (der kommt dann schon).

Entspannt. Und vielleicht so cool, wie man schon lange nicht mehr war.

Stay tuned.