Hausmitteilung

Die Rubrik „Im Twitter“ flog vorübergehend aus der linken Spalte, weil der schwächelnde Twitter-Server das vollständige Laden der ganzen Seite ins Unerwartbare verzögert.

Der Grundsatz der Kommerzfreiheit ist (vorübergehend?) im geringen Grade ausgesetzt. Bezahlte Beiträge werden sich hier aber auch künftig nicht finden – u.a. deshalb, weil keiner dafür bezahlen würde.

Entsprechend wurde auch die Datenschutzerklärung der Realität angepasst.

Unter der bekannten Adresse worldwideklein.com berichte ich schon seit einigen Tagen über etwaigen Fortschritt hinter den Kulissen dieser und anderer Seiten. Wenn da nix neues steht, findet der Fortschritt (vorübergehend?) auch nicht statt.

Ende der Durchsage.