Font-Sache

Stelle ich doch gerade beim Durchgucken dieses Blogs fest, dass ein Beitrag, warum auch immer, ein wenig anders als die anderen, in einer klaren, modernen, gut lesbaren Schriftart dargestellt wird. Sowas kann bei den verschiedenen Editoren im Blogger-Umfeld schon mal passieren, speziell, wenn man sich die Beiträge aus mehreren Quellen (eigenen, versteht sich!) zusammenpastet.

Sehe ich also diese Schriftart, wundere mich ein wenig, woher sie wohl kommen mag, und gucke im Quelltext nach ihrem Namen, um sie möglicherweise überall im Blog zu verwenden.

Arial. Igitt.