Facebook/Ansage

Icke, irnzwie
Icke, irnzwie

Und noch etwas habe ich am gestrigen Tage auf und über Facebook gelernt:

Die meisten Likes bekomme ich regelmäßig und reproduzierbar nicht für geteilte Artikel über US- oder Bundespolitik, auch nicht für geteilte Katzenvideos und (ha!) schon gar nicht für verlinkte Beiträge aus diesem Weblog.

Nein, die meisten Likes bekomme ich zuverlässig, wenn ich mal wieder mein Profilbild ändere.

Und was lerne ich daraus in Bezug auf den Plan, auf und mit Facebook doch noch reich und berühmt zu werden?

Klappe halten, schön sein. Mehr ist nicht nötig.

2 Gedanken zu „Facebook/Ansage“

Kommentare sind geschlossen.