Einfach nur so.

Seit fast sechs Jahren bin ich festangestellter Redakteur, Projektmanager, was nicht alles bei einem öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland. Davor war ich acht Jahre lang freier Journalist in Washington, DC, musste beruflich ständig zwischen dort und hier hin- und herfliegen, hatte beträchtliche Betriebskosten, tat mir deshalb selber mächtig leid und war am Ende der acht Jahre ungefähr genausowenig reich wie am Anfang.

Aber mir wäre nie eingefallen, mich mit Abmahnungen wg. angeblicher oder wirklicher Plagiate zum Hans zu machen. Abmahnungen.

Wäre mir schlicht zu peinlich gewesen. But hey, that’s just me.