Einen Schritt weiter

OK. Diese Menschen haben einen Schritt geschafft, den ich nicht schaffe, seit ich vor sechs Jahren in Klein-Bloggersdorf eingezogen bin: Sie haben das Bloggen aufgegeben, wie man eine schlechte, ungesunde und lästige Angewohnheit aufgibt. Nun gut, eine Menge der Weblogs da draußen sind schlecht, ungesund und lästig. Auf der anderen Seite…

1) It causes the untalented to believe themselves writers with something of interest to say, and;

2) He who blogs is often not reading books, so as to develop the ability which might cure 1) above.

Na gut. Ich denke nochmal drüber nach…