Der Unterschied

Der Unterschied zwischen dem iPhone-Kalender und dem eines Android-Gerätes:

Während das iPhone beim Anlegen eines angenehmen Termins die Option „Niemals wiederholen“ anbietet, heißt die gleiche Einstellung bei Android „Einmaliges Ereignis“. Was doch gleich viel positiver und weniger lustfeindlich klingt.

Leider heißen die Optionen bei der Eingabe unangenehmer Termine genauso. Also: geplante Anschisse immer im iPhone eingeben, nette Abende im Android.