Konstantin Klein 2017

Von einem, der auszog, das Internet vollzuschreiben

Der Umzugs-Würfel ist gefallen

| 1 Kommentar

Marlon unterwegs

Marlon unterwegs

Danke, Internet! Auf dich ist Verlass. Hier und auch hier habe ich um Rat gefragt, ob ich meinen Kater mit auf das Abenteuer „Umzug nach Bonn“ nehmen soll, incl. Etagenwohnung und Balkon, oder lieber nicht. Meine Sorge war (und ist immer noch ein wenig), dass sich der alte Freigänger in einer Wohnung eingesperrt fühlen wird. Aber die Ratschläge hier und dort und in meinen Mailboxen – sogar der dienstlichen! – haben mich überzeugt, das Wagnis einzugehen. Und Marlon selbst hat mir eindrücklich erklärt, dass ein Leben ohne Katz doch kaum als lebenswert zu bezeichnen ist.

Obiges Bild zeigt Marlon vor einem Ausflug im Mai 2012. Ähnlich sehen wir beide jetzt wieder in die Zukunft. Und wie es uns in dieser Zukunft ergeht, wird voraussichtlich wieder Thema auf diesen Seiten werden.

Ein Kommentar

  1. Grossartig, das freut mich. ein Leben ohne Katzen ist nur durchschnittlich, das weiss man.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.