Das Wort zum Festtag

Kommet ihr Hirten etc.

Von Bagdad über den Gaza-Streifen bis hin zu den Wohnungen der zahllosen Familien, in denen es nur noch knirscht und kracht: Ein Fest des Friedens werden die nächsten Tage für viele Menschen nicht – für viel zu viele. Trotzdem oder gerade deshalb von dieser Stelle aus:

Frohe Weihnacht, und vielleicht wird das kommende Jahr ja doch etwas friedlicher als die letzten!