swisscows - Datensichere Suchmaschine

Wer suchet, der muuuhh

Während die anderen die Woche überwiegend oder ausschließlich im Clubhouse verbracht haben, war ich, nachdem ich schon am Donnerstagmittag in einer Videokonferenz großen Unsinn erzählt hatte (ohne dass mir jemand widersprochen hätte – was sagt das über diese Konferenz aus?), ab Donnerstagabend mit verklebter Rübe brav im Bett geblieben. Aber das ist eine ganz andere Geschichte. Dort, also im Bett, […]

Weiterlesen
Erfreuter Minilöwe

Saberdisösel kann jeder…

…vorausgesetzt, er (oder sie) hat ein iPhone. Aber zurück zum Anfang der Geschichte. Habe ich doch gestern morgen mal wieder intensiver in dieses Dings namens Twitter reingeguckt – und auch gleich wieder raus, weil Friedrich Merz, Friedrich Merz, Armin Lasch, irgendson Norbert, Friedrich Merz und – Mann!! Gibt mir bitte jemand Bescheid, wenn der #cdubpt21 vorbei ist, damit ich dann […]

Weiterlesen

Grüße vom inneren Paranoiker

Irgendwie, irgendwo, irgendwann habe ich so den Eindruck, als ob sich derzeit eine Menge Leute über WhatsApp aufregen (Vorsicht, Twitter-Link!). Nicht, dass topics, die auf Twitter ein paar Stunden oder Tage trending sind, deshalb automatisch auch Relevanz haben (das haben uns die Trumps und Gerademalebennichtganz-Trumps aller Länder gründlich versaut!), aber seit der Einführung neuer Geschäftsbedingungen, die auch in Europa das […]

Weiterlesen
ZOB Berlin

Bloggen ist Silber…

Der folgende Text bezieht sich auf eine frühere Installation dieses Weblogs. … Nicht-Bloggen aber deshalb noch lange nicht Gold. Und damit der November nicht ganz ohne neuen Inhalt vergeht, hier schnell noch etwas aus der Werkstatt. Bzw. aus dem, was vor der Werkstatt kommt (oder kommen sollte): der Denk-Statt. Dabei ist das Problem zur Abwechslung nicht, dass mir nichts einfiele. […]

Weiterlesen
Wurzelwerk

Yes, back to the roots!

Der folgende Text bezieht sich auf eine frühere Installation dieses Weblogs. …aber anders, als an dieser Stelle angedacht und beschrieben. Ich blogge selbstverständlich weiter mit Hugo, und doch ist hinter den Kulissen einiges anders. Weil das aber von außen keiner sieht, könnte ich mir diesen Text auch sparen. Mache ich aber nicht, weil hier schon länger nichts Neues (oder wie […]

Weiterlesen
Steg an der Müritz

Die Hompepage

Seid mal ruhig, Kinder, Opa erzählt vom Krieg von den frühen Tagen im Netz! Es ist nämlich durchaus nicht so, dass an dieser Stelle erst, wie vom Copyright-Vermerk kackfrech behauptet, seit 2018 ein Blog stattfindet. Der Autor dieser Seiten bloggt – mit Unterbrechungen – schon seit Halloween 2000, und eine kurze Recherche in der WayBackMachine nach meinen ältesten dort vorhandenen […]

Weiterlesen
1 2 3 4