Berlin, Berlin etc.

Eigentlich sollte ich mich mit den von Zensursula initiierten Plänen zur Internetsperrung abgeben. Oder mit der Unfähigkeit des premier providers, sein in die Grütze gegangenes Funknetzwerk wieder ans Laufen zu kriegen. Oder wenigstens mit den Dingen, die mich nach dem Urlaub erwarten (also in anderthalb Wochen). Stattdessen gucke ich mir das hier an:

Map of the Empire of Germany: Including All the States Comprehended Under that Name with the Kingdom of Prussia“, brought to you courtesy of the World Digital Library. Das Ganze ist eine Veranstaltung der Vereinten Nationen, betrieben von der UNESCO, und enthält derzeit rund 1200 Dokumente, von der alten Deutschlandkarte (s.o.) bis zur Erfindung der Algebra durch die Araber.
 
Wunderbare Zeitverschwendung, das.

Via email von Bluelectric ePost