Aus dem Blog-Log

Was für Browserküsser (analog zu den „Pufferküssern“, wie die Hardcore-Eisenbahnfans heißen): Firefox 2 hat in wenigen Tagen unter den Besuchern dieser Seite einen Marktanteil von 21% erreicht (und Firefox 1.x damit auf 29% gedrückt). Internet Explorer 7, der zweite Neubrowser dieses Herbstes, hat dagegen einen Anteil von nur 2% der Leser hier, während Explorer 6 sich wacker bei 18% hält.

Die restlichen 30% teilen sich Safari, Opera (bei 6%!), Mozilla Seamonkey und Netscape. Und nu ist wieder gut mittie Zahlen.