Auch das Handelsblatt…

Es entsteht eine gewaltige Kluft zwischen den Herschenden und den Sich-Beherrscht-Fühlenden. Das kann und wird auf Dauer nicht gut gehen. Macht die Regierung auf ihrem Kurs weiter, wird etwas passieren. Ob es der völlige Zusammenbruch der Wahlbeteiligung ist, die Gründung einer oder mehrer neuer Parteien, eine Bewegung außerhalb des Parlaments – ich weiß es nicht. Doch das es so bleibt, wie es heute ist, kann ich nicht glauben.

Thomas Knüwer via handelsblatt6.blogg.de

…(in der Person von Thomas Knüwer) schließt sich der Sichtweise „Digitale gegen Analoge“ an. Und wenn sogar das Handelsblatt (in der Person von Thomas Knüwer) das meint, können wir uns zumindest sicher sein, nicht mehr die digitalen Extremisten zu sein, sondern der nächste Mainstream.

Vielleicht. Vielleicht auch erst der übernächste.

Spannend, den Beginn einer weiteren Evolution unserer Gesellschaft zu beobachten. Und spannend, zu sehen, wie panisch die reagieren, die sich auf der falschen Seite dieser Evolution sehen.

Via web von Bluelectric ePost